Vakuumgießen Bedienung

Heutzutage setzt sich die Welt für den Umweltschutz ein, und auch die Auswahl an Silikonformen ist sehr groß. Die Silikonform ist ein sehr umweltfreundliches Verfahren, und die hergestellten Produkte sind transparent und können auch gemäß der vom Kunden angegebenen Farbe hergestellt werden. Die Farbselektivität ist größer als die des Spritzgusses. Bei Silikonformen ist die Produktionszeit sehr schnell. Im Allgemeinen kann es am selben Tag beendet werden. Es können Produkte mit höherer Präzision erzielt werden, und die Oberfläche des Produkts ist sehr glatt. Eine erneute Oberflächenbehandlung ist nicht erforderlich. Wenn andere spezielle Oberflächen benötigt werden, können Sie auch eine Sprühfarbe herstellen.

Im Allgemeinen ist das Vakuumgießen für die Herstellung von Prototypen und die Herstellung kleiner Chargen sehr vorteilhaft.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Vorteile des Vakuumgießens

1: Vakuumgießen ist auch ein Prozess des Rapid Prototyping. Es ist nicht so, als würde man eine Form für eine lange Zeit herstellen, sondern ein paar Tage, um das Produkt fertigzustellen.

2: Die Farbauswahl ist vielfältiger und die Oberfläche des hergestellten Produkts ist sehr glatt. Es ist auch möglich, sehr große Produkte herzustellen.

3: Im Vergleich zu 3D-Druck, CNC-Bearbeitung usw. ist der Preis für Silikonformen der günstigste, was auch für die Produktentwicklung von großem Vorteil ist.

4: Die Herstellung von Prototypen und Kleinserien hat derzeit einen großen Vorteil.

Häufige Anwendungen für das Vakuumgießen

Visuelle Prototypen

Konzeptbeweise

Fälle und Abdeckungen

Kleinserienfertigung

Markttests

Armarium

Fachmessen

Auto Rücklicht

Wie viel wissen Sie über Vakuumgießen?

Das Vakuumgießen wird, wie der Name schon sagt, durch Einspritzen von flüssigem Material in die Form durch Vakuum von Luft isoliert, was nicht mit dem Spritzgießen identisch ist.

Das Vakuumgießen ist wirksam bei der Kontrolle von Blasen, so dass immer eine sehr gute Oberfläche vorhanden ist und die Rücklichter des Autos durch Vakuumgießen hergestellt werden.

Vakuumguss und Computersimulationsanalyse der Form können die Erzeugung von Gussfehlern vorhersagen, was Zeit sparen und die Produktionseffizienz für die Konstruktion der Form verbessern kann.

Das Vakuum-Druckgussverfahren reduziert den Gegendruck des Hohlraums stark und kann einen niedrigeren spezifischen Druck und eine Legierung mit schlechten Gusseigenschaften verwenden, und es ist möglich, einen größeren Guss mit einer kleinen Maschine zu drucken.

Wie macht man Silikonformen?

1. Das Formsilikon und der Härter werden gleichmäßig gerührt. Das Aussehen des Schimmelpilzgels ist eine fließende Flüssigkeit, die Komponente A ist Kieselgel und die Komponente B ist ein Härter. Zum Beispiel werden 100 g Kieselgel zugesetzt und 2 g eines Härtungsmittels werden zugegeben (Hinweis: Das Kieselgel und das Härtungsmittel müssen gleichmäßig gerührt werden, wenn sie nicht gleichmäßig gerührt werden. Die Form weist einen ungleichmäßigen Härtungszustand auf und Trocknen, was sich auf die Lebensdauer der Silikonform und die Häufigkeit des Drehens der Form auswirkt und sogar zum Verschrotten der Form führt.

2. Vakuumevakuierungsbehandlung. Nachdem das Kieselgel und der Härter gleichmäßig gerührt wurden, ist das Vakuum erschöpft. Die Zeit zum Staubsaugen sollte nicht zu lang sein, im Allgemeinen nicht mehr als 10 Minuten. Andernfalls härtet das Kieselgel aus und erzeugt eine Vernetzungsreaktion, die nicht gestrichen oder gegossen werden kann, was zu Materialverschwendung führt.

3. Bürsten des Betriebsprozesses. Gießen Sie das Kieselgel, das durch Bürsten oder Gießen auf die Masterform gesprudelt wurde (machen Sie vor dem Bürsten oder Gießen ein Trennmittel oder Formtrennmittel auf die Masterform). Die Bürstenform muss gleichmäßig sein und nach 30 Minuten eine Schicht aufkleben. Sandtuch oder Glasfasertuch zur Erhöhung der Festigkeit und Spannung der Form; dann ein zweites Mal auftragen, dann eine Schicht Gaze oder Glasfasertuch auftragen und dann Kieselgel auftragen. Die so behandelte Form hat die Lebensdauer und das Umspritzen. Mehrmals, lange Lebensdauer, Kosteneinsparungen und verbesserte Effizienz.

4. Die Herstellung der äußeren Form. Im Allgemeinen besteht die Methode darin, die Form mit Gummiplatten oder Holzbrettern zu umgeben. Eine besteht darin, den Formrahmen mit Gips zu füllen, und die andere äußere Form ist mit Harz beschichtet, mit einer Harzschicht beschichtet und beschichtet. Bürsten Sie eine Schicht Glasfasertuch, bürsten und kleben Sie sie ein und wiederholen Sie die zwei oder drei Schichten, um die äußere Form zu vervollständigen.

5. Die Situation, dass das Verhältnis von Kieselgel (Silikon, Lycopin) und Härter reflektiert wird. Es wird empfohlen, dass die Menge an Härter nicht mehr als 5% beträgt. Je größer der Anteil an Härter ist, desto schneller ist die Härtungszeit, desto spröder ist die Form und desto kurz ist die Lebensdauer. Entsprechend den Produkt- und Prozessanforderungen kann die Menge an Silikonöl in einer geeigneten Menge zugesetzt werden, und der Formungseffekt ist besser. Beachten Sie, dass das Silikonöl nicht übermäßig sein sollte (5% -10%), da es sonst die Zugfestigkeit und Härte der Silikonform beeinträchtigt.

Bei Fragen zum Industriedesign oder zur Herstellung haben wir alle Lösungen für Sie.