1. ABS-Kunststoff ist ein Terpolymer aus Acrylnitril (A) -butadien (B) -styrol (S). Es kombiniert die Eigenschaften von drei Komponenten, von denen Acrylnitril eine hohe Härte und Festigkeit, Wärmebeständigkeit und Korrosionsbeständigkeit aufweist; Butadien hat Schlagfestigkeit und Zähigkeit; Styrol hat einen hohen Oberflächenglanz, eine einfache Färbung und eine einfache Verarbeitung.

2. Die Struktur des ABS-Harzes umfasst Pfropfcopolymere mit Elastomer als Hauptkette und Pfropfcopolymere mit hartem ABS-Harz als Hauptkette; oder eine Mischung aus Gummielastomer und hartem ABS-Harz.

3. Kunststoff-ABS-Harz ist das Polymer mit der größten Leistung und der am häufigsten verwendeten. Es vereint organisch die verschiedenen Eigenschaften von PB, PAN und PS und weist hervorragende mechanische Eigenschaften wie Zähigkeit, Härte und Steifigkeit auf.

4. Das meiste ABS ist ungiftig und wasserundurchlässig, aber für Wasserdampf leicht durchlässig und weist eine geringe Wasseraufnahme auf. Die Wasserabsorptionsrate beim Eintauchen bei Raumtemperatur überschreitet 1 Jahr lang 1% nicht und die physikalischen Eigenschaften ändern sich nicht. Die Oberfläche von ABS-Harzprodukten kann poliert werden, und es können hochglänzende Produkte erhalten werden.

5. ABS hat ausgezeichnete umfassende physikalische und mechanische Eigenschaften und eine gute Schlagfestigkeit bei niedrigen Temperaturen. Dimensionsstabilität. Die elektrischen Eigenschaften, die Abriebfestigkeit, die chemische Beständigkeit, die Färbbarkeit, die Verarbeitung des Endprodukts und die mechanische Verarbeitung sind besser.

Eigenschaften:
1. Gute Gesamtleistung, hohe Schlagzähigkeit, chemische Stabilität und gute elektrische Eigenschaften.
2. Es hat eine gute Schweißbarkeit mit 372 Plexiglas aus zweifarbigen Kunststoffteilen und kann verchromt und lackiert werden.
3. Es gibt hohe Schlagzähigkeit, hohe Wärmebeständigkeit, Flammschutzmittel, verstärkte, transparente und andere Niveaus.
4. Die Fließfähigkeit ist etwas schlechter als bei HIPS, besser als bei PMMA, PC usw. und weist eine gute Flexibilität auf.
Verwendung: Geeignet zur Herstellung allgemeiner mechanischer Teile, verschleißreduzierender und verschleißfester Teile, Übertragungsteile und Telekommunikationsteile.

Die Hauptanwendung von ABS-Kunststoff:

Technische Kunststoffe

PC / ABS-Recyclingmaterial ist eine wichtige technische Kunststofflegierung, die in Automobil-, Elektronik- und Elektro-, Büro- und Kommunikationsgeräten und anderen Bereichen weit verbreitet ist. Um den besonderen Anforderungen des Brandschutzes in Anwendungsbereichen (insbesondere elektronischen und elektrischen Produkten) gerecht zu werden, ist die Flammschutztechnologie der PC / ABS-Legierung heutzutage zu einem Forschungsschwerpunkt geworden.

3D-Druckfeld

ABS-Kunststoff ist eines der Hauptmaterialien für den 3D-Druck. Der Grund, warum es zu einem Verbrauchsmaterial für den 3D-Druck werden kann, sind seine Eigenschaften. ABS-Kunststoff hat Wärmebeständigkeit, Schlagfestigkeit, Niedertemperaturbeständigkeit, chemische Beständigkeit und ausgezeichnete elektrische Eigenschaften. , Stabilität der Produktabmessungen und andere Eigenschaften. ABS-Kunststoff ist das stabilste Material unter den 3D-Druckmaterialien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.